Volle Fahrt voraus!
2021 liefert Fairsenden Same-, Next- or Any-Day in weiteren Städten Deutschlands aus.

Revolution auf der letzten Meile

Vor etwa einem Jahr ging Fairsenden mit der Mission an den Start, die letzte Meile der Paketzustellung zu revolutionieren: grün, fair und pünktlich sollen die Pakete bei den Kund*innen ankommen. Bereits bei unserem ersten Pilotprojekt zeigten wir keine Scheu, Prozesse und Packmaße neu und vor allem groß zu denken. Kurzerhand lieferten wir in Berlin Weihnachtsbäume zum Wunschtermin mit dem Lastenrad direkt an die Haustür unserer Kund*innen.

Service, der überzeugt

Im letzten Jahr ist viel passiert. Unser Versprechen von Nachhaltigkeit und Servicequalität hält in der Praxis stand. Unsere festangestellten Fahrer*innen liefern die Pakete umweltfreundlich mit eBikes und eVans aus. Bereits bei der Online-Bestellung können die Endkund*innen festlegen, wann unsere Paketbot*innen bei ihnen klingeln. “Wir bieten einen einzigartigen Service, der Handel und Kundschaft volle Kontrolle und Transparenz ermöglicht – vom Warenkorb bis zur Haustür. Damit setzen wir auch in puncto Kund*innenorientierung und Servicequalität neue Standards”, so Geschäftsführer Markus Schwarz.

Bereit, zu skalieren

Davon konnten wir ein breites Spektrum an Neukund*innen vom Einzel- bis zum Lebensmittelhandel überzeugen und beweisen, dass wir sowohl Same- als auch Next-Day zuverlässig liefern. Wir haben die Zeit effektiv genutzt, um unsere IT, unsere Technik und unsere Prozesse zu optimieren und sind bereit, sie 2021 großflächig zu skalieren. Und auch intralogistische Herausforderungen meistern wir in enger strategischer Partnerschaft mit GODM und der LB Gruppe. Gemeinsam entwickeln wir voll integrierte Automatisierungslösungen.

Trotz vieler Überraschungen und Herausforderungen war 2020 ein erfolgreiches Jahr für uns. Wir blicken mit viel Zuversicht und hohen Ambitionen aufs kommende Jahr und freuen uns darauf, weitere Städte in Deutschland zu beliefern. Volle Fahrt voraus!